Pilates ist eine Trainingsmethode die fast 100 Jahre alt ist und zählt immer noch zu den effektivsten Bewegungsformen. Lange war sie das Geheimrezept der Stars – heute ist Pilates bekannter denn je und hat viele Fans. Sie alle sind überzeugt davon, dass Pilates nicht nur fit hält, sondern auch Körper und Geist vereint.

Unser Kursraum

5 Gründe für Pilates

  • Pilates ist die effektivste Methode den Körper gleichmäßig zu kräftigen, zu dehnen, Verspannungen zu lösen und die Haltung zu verbessern.
  • Es ist die Balance zwischen Kraft und Lockerheit die dieses Training einzigartig macht. Ziel ist ein starker Körper, der dennoch weiche Bewegungen zulässt.
  • Schenken Sie Ihrem Rücken und Ihren Gelenken Halt durch gezieltes Kräftigen der tiefen Muskulatur und mobilisieren Sie gleichzeitig Ihre Wirbelsäulengelenke.
  • Ihre Bewegungsqualität im Alltag wird verbessert und somit auch Ihre Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit.
  • Die Atmung wird mit der Bewegung vereint. Entspannt den Körper und Geist und schafft gleichzeitig straffe Konturen.

Geschichte –
Wer war Joseph H. Pilates?

Der Deutsche Joseph H. Pilates entwickelte diese ganzheitliche Trainingsmethode in New York und etablierte damit ein ausgleichendes, für jeden geeignetes Training. Er unterrichtete Ballettgruppen und war erfolgreicher Ausbilder der Hamburger Polizei. Das spricht eindeutig für die universelle Anwendbarkeit dieser Methode.

Ihre Vorteile –
Warum Pilates trainieren?

Menschen die Pilates trainieren wirken größer, aufrechter, gelassener und schlanker. Während des Trainings konzentriert man sich voll und ganz auf seinen Körper. Die Gedanken bleiben fokussiert und haben gar keine Zeit um Probleme und Sorgen zu kreisen. Das entspannt und baut Stress ab – nach dem Training fühlt man sich frisch und erholt.

Kleine Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern

Das Gruppentraining findet in stimmungsvoller Atmosphäre mit maximal 12 Teilnehmern statt. Es wird großen Wert auf die Qualität der Bewegungen gelegt. Daher sind Einzelkorrekturen und eine taktile Begleitung fester Bestandteil jeder Stunde. Das Training findet auf einer Matte statt und es werden verschiedene Kleingeräte als Unterstützung integriert.

Pilates Bodymotion Methode –
die 7 Prinzipien

Der ganzheitliche Bewegungsansatz

Die Kursstunde wird nach der Pilates Bodymotion Methode unterrichtet. Die Basis dieser Methode sind 7 Prinzipien, die stets im Fokus stehen.

  • Atmung
  • Lockerheit und Entspannung
  • Zentrierung
  • Bewegungslänge und -weite
  • Schultergürtelorganisation
  • Gelenkartikulation
  • Gewichtsverlagerung und Alignment (die korrekte Ausrichtung des Körpers)

Pilates für Mama & Baby

Ideal als Anschlusskurs an die Rückbildung

Pilates leistet gute Dienste wenn es darum geht den Körper nach einer Schwangerschaft wieder in Form zu bringen. Dem Beckenboden wird dabei besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Der Kurs wird so gestaltet, dass Sie Ihr Baby mitbringen können. Zum Stillen kann selbstverständlich eine Pause eingelegt werden. Wann Sie mit diesem Kurs beginnen ist individuell abzuklären – sprechen Sie am besten mit dem betreuenden Arzt. In der Regel beginnt die Rückbildung ca. sechs Wochen nach der Geburt.

Pilates im Betrieb

Gesunde Mitarbeiter sind die beste Strategie

Dieser Kurs richtet sich an Unternehmen, die sich aktiv für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter einsetzten. Ziel ist es die Krankheitstage aufgrund von beispielsweise Rückenbeschwerden zu vermeiden. Die Effektivität dieser Maßnahmen ist durch zahlreiche Studien und Erfahrungsberichte belegt. Gerne kommen wir in Ihr Unternehmen und führen unsere Kurse vor Ort aus. Zusätzlich bieten wir Entspannungskurse, Massagen und Workshops zum Thema Stressreduktion an.

Wenn Sie also Ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun möchten, sprechen Sie uns einfach an. Wir machen Sie fit in punkto betriebliche Gesundheitsförderung.